Grundstein für diesen tollen Erfolg war der Vizetitel des älteren Teams mit Elisa Bischoff, Vanessa Buckmayer und Carolin Wolpert. Nur 5 Punkte trennten die Mannschaft vom Siegerteam. Ersatzstarter in diesem Team waren Skrollan Grom und Anke Kübler. Das jüngere Team mit Kathrin Kreuzer, Enya Farrenkopf und Hanna Reiff belegte einen sehr guten 6. Platz. Enya und Hanna waren das erste Mal bei einem überregionalen Wettbewerb am Start. Sie überzeugten besonders im Vormustern. Ersatzstarter hier waren Kim Knapp-Holldorf und Jasmin Gross.

 

Betreut und trainiert wurde das Team von Ulrike Schätzle und dem neuen Verbandsjungzüchtersprecher Stefan Baur. 

 

In den vergangenen Wochen hatten die Jungzüchter fleißig trainiert: auf dem Gestüt Birkhof mit Tierarzt Alexander König und Julia Strauß (Berufschule Münsingen), mit Familie Hilpert in Höpfingen, mit Norbert Freistedt und Simone Mainka bei Familie Säufferer in Albershausen und mit Anke Herrmann in Eberstal. Der Aufwand hat sich gelohnt! Herzlichen Dank an alle, die uns unterstützt haben! 

 

Einzelergebnisse:

Elisa Bischoff: 5. Platz Gesamtwertung, 4. Platz Theorie, 7. Platz Beurteilen, 8. Platz Vormustern.

Vanessa Buckmayer: 9. Platz Gesamtwertung, 4. Vormustern, 7. Platz Freispringen, 8. Platz Beurteilen. 

Kathrin Kreuzer: 6. Platz Gesamtwertung, 3. Platz Theorie, 12. Platz Vormustern. 

Hanna Reiff: 14. Platz Gesamtwertung, 4. Platz Freispringen. 

Enya Farrenkopf: 12. Platz Vormustern.